Ein kurzes Update…

Die letzten Wochen waren nicht gerade so wie ich mir das Ganze vorgestellt habe. Up and Downs in diesem Winter…

Nach Regen kam noch ein kleines Donnerwetter dazu aber schön langsam geht die Sonne wieder auf. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich ziemlich mit mir selbst zu kämpfen. Irgendwann wird man ein wenig unlocker und kommt zum nachdenken. Denken macht langsam…Viele Tränen und auch Ärger waren mit dabei. Volles Programm. Man will es nicht aber es passiert automatisch. Mir war bewusst, das ich mir nur selbst helfen kann, und das Beste aus der Situation machen muss🍀

Beim Crans Montana Renn-Wochenende war mein Motto: Sch….drauf es kann nur besser werden und fahr einfach drauf los. Keine perfekten Fahrten, immerhin ein solider 12.Platz. Generell war es ein sehr sehr enges Rennen wo man sich keine Fehler erlauben durfte. Eine deutliche Steigerung und ich bin zufrieden.🤗

Jetzt geht‘s weiter in Italien mit SuperG🤜🏻🤛🏻